Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Kapellmeistervorstellung


Ein neuer Kapellmeister hat bei der Musikkapelle Sölden den Taktstock in die Hand genommen. Seit Anfang März übt die Musikkapelle Sölden unter der Leitung von Benjamin Micheler. Vergeblich hat die MK Sölden in der näheren Umgebung einen Kapellmeister gesucht. Da hat sich im Februar der jetzige Kapellmeister auf ein Inserat in der Blasmusikzeitung gemeldet. Besonders hat ihn gereizt, dass die Musikkapelle Sölden sehr viele junge, aber gut ausgebildete Musikanten in ihren Reihen hat. Dies ist Anreiz und Herausforderung zugleich für einen Musikpädagogen aus Leidenschaft.

Benjamin Micheler, gebürtiger Osttiroler hat sich nach seiner musikalischen Grund-ausbildung als Musikant bei der MK Obertilliach seine ersten Sporen verdient. Nach Abschluss der Schule heuerte er bei der Militärmusik Tirol an. Anschließend studierte er am Konservatorium Trompete bei Prof. Zorn. Zusätzlich machte Benjamin Micheler eine Ausbildung im Fach Blasorchesterleitung bei Prof. Heinz Weber. Praxis als Kapellmeister erwarb er sich bei der MK Flaurling (10 Jahre), MK Birgitz (5 J.) und MK Tulfes (4 J.). Sein 20. Jahr als Kapellmeister absolviert er als musikalischer Leiter der MK Sölden. Beruflich ist Benjamin Micheler als Trompeten- und Flügelhornlehrer bei der LMS Telfs (früher Musikschule der Marktgemeinde Telfs) seit 1991 erfolgreich tätig.

Die MK Sölden ist froh, dass es dem neugewählten Ausschuss unter dem jungen Obmann Klotz Lukas gelungen ist mit dem neuen Kapellmeister einen ausgewiese-nen Fachmann als Kapellmeister zu gewinnen.

Die erste Herausforderung steht mit dem Frühjahrskonzert 2018 vor der Tür. Unter dem neuen Kapellmeister wird schon fleißig geprobt damit am 30. April in der Freizeit Arena ein gefälliges Konzert über die Bühne gehen kann. Ebenso steht das Programm der Sommerkonzerte – wieder jeden Mittwoch ab Juli – auf dem Probenplan.

Die Musikkapelle Sölden freut sich schon jetzt auf einen vollen Festsaal beim ersten öffentlichen Auftritt von Benjamin Micheler als Kapellmeister.

Wie jede Kapelle ist auch die MK Sölden immer auf der Suche nach Mitgliedern, die ein Instrument spielen und bei einer Blaskapelle mitspielen wollen. Besonders dringend sucht die MK Sölden eine Tubistin oder einen Tubisten. Wer Interesse hat kann sich beim Obmann oder Kapellmeister melden.

 

 

 

News